Der Businessplan als Grundlage für Ihren Erfolg

Der Businessplan als Grundlage für Ihren Erfolg

Der Businessplan ist die Zusammenfassung Ihrer Geschäftsidee, er bietet die Grundlage für die Exitstenzgründung und ermittelt das wirtschaftliche Potenzial. Der Businessplan bereitet Sie effizient auf Ihre Firmengründung vor und unterstützt Sie bei der Planung und Umsetzung Ihres Projektes.

Weshalb einen Businessplan erstellen?

Viele der Startups sind sich im Klaren, dass ein Businessplan unerlässlich ist, wissen aber nicht genau in welchem Umfang dieser sein muss, resp. was sich denn genau darin befinden sollte. Der Businessplan ist ein Geschäftsplan, der die aktuelle Situation aufzeigt mit einer Einschätzung der Erfolgsaussichten in der Zukunft. Aufgrund des Inhalts des Businessplans können z.B. externe Geldgeber die Bonität des Unternehmens bestimmen und deren Erfolgsaussichten eruieren.

Was muss alles in einen Businessplan rein?

In Ihrem Businessplan muss alles drin sein, was Ihr Konzept beschreibt und umfasst. Im Groben sind das die Geschäftsidee, der Markt und Wettbewerb, die Ziele und Strategien, die Firmenorganisation, das Marketing, Steuer & Recht, die Finanzen, sowie eine SWOT-Analyse. Zu jedem der vorgängig genannten Begriffe gibt es ein paar detaillierte Themen wie z.B. bei der Strategie: Das Alleinstellungsmerkmal, die Marktpositionierung und Marktstrategien.

Wie erstelle ich einen Businessplan?

Ein Businessplan ist so individuell wie Ihr Geschäftsvorhaben! Es gibt zwar viele kostenlose und gute Vorlagen, da der Businessplan aber enorm wichtig ist, und dieses Dokument von Anfang an Hand und Fuss haben sollte, raten wir Ihnen, einen unserer kompetenten Gründer zu kontaktieren.